Rezept:

Rezept drucken

ins Rezeptbuch legen

als email versenden

MealMaster - Ansicht

Rezept als PDF

Rezept benoten

Anmerkung schreiben
 
ACHTUNG: diese Ansicht ist noch experimentell, bei der Konvertierung in dieses Format können unter Umständen Textstellen verloren gegangen sein!
Okra (Bamias, Ladyfinger) - Basisinfo
Zutaten für 1  Menge anpassen
die Zutaten:
 Okra
die Zubereitung:

Okra, Gombos, Gambos, Gumbos, Bamias, Ladyfinger sind alles Synonyme für die unreifen Früchte der Rosenpappel, einer Eibischart, deren Heimat Mittelamerika ist. Heute werden die Okras auch in Südeuropa und im Nahen Osten angebaut. Sie sehen aus wie kleine pelzige Paprikaschoten. Die schlanken Schoten kommen als Okras, die rundllichen Schoten als Bamias in den Handel, frisch, getrocknet oder als Konserve. Die schlanken Okras werden im allgemeinen bevorzugt. Die Okras enthalten eine gallertartige Masse, die bei richtiger Zubereitung aber keineswegs stört.

weit abschneiden, dass die Frucht nicht verletzt wird und das Innere ausläuft, die trockene Spitze kappen, in leicht gesalzenem und mit Essig versetztem Wasser vorkochen und nach Rezept weiterverarbeiten. Getrocknete Okras müssen 24 Stunden gewässert werden, bevor sie zubereitet werden.

Gepostet von Ulli Fetzer


Anmerkungen zum Rezept:
keine