Rezept:

Rezept drucken

ins Rezeptbuch legen

als email versenden

MealMaster - Ansicht

Rezept als PDF

Rezept benoten

Anmerkung schreiben
 
ACHTUNG: diese Ansicht ist noch experimentell, bei der Konvertierung in dieses Format können unter Umständen Textstellen verloren gegangen sein!
Lammfilet in Blätterteig
Zutaten für 4 Portionen Menge anpassen
die Zutaten:
800 GrammLammfilet
480 GrammBlätterteig tiefgekühlt
Schalotten
250 GrammChampignons
1 EsslöffelButter (1)
2 EsslöffelMadeira
2 EsslöffelSchlagsahne
1 EsslöffelPetersilie gehackt
 Salz
 Pfeffer
Eigelb
50 GrammGänseleberpastete
2 EsslöffelButter (2)
Ei verschlagen
die Zubereitung:

Fleisch in Scheiben schneiden (2 Scheiben pro Portion). Blätterteig auf einer Tischplatte auslegen und bei Zimmertemperatur auftauen lassen.

Schalotten abzeihen und fein würfeln. Champignons putzen und in Würfel schneiden. Butter (1) zerlassen und die Schalottenwürfel darin glasig dünsten. Die Pilzwürfel hinzufügen und so lange dünsten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Madeira, Sahne und Petersilie unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss Eigelbe unter die Farce rühren und nochmals mit den Gewürzen abschmecken. Leberpastete unterrühren.

Die Lammfiletscheiben mit Salz und Pfeffer bestreuen. Butter (2) erhitzen und die Filetscheiben darin von beiden seiten kurz anbraten. Dioe Teigplatten zu rechteckigen Stücken ausrollen, die Filetscheiben darauflegen und mit der Pilzfarce bestreichen. Die Teigränder glattschneiden, mit Wasser bestreichen, die Filetscheiben einwickeln und die Teigränder gut andrücken. Die Teigpakete mehrmals mit einer Gabel einstechen und mit verschlagenem Ei bestreichen.

Ein Backblech mit kaltem Wasser abspülen, die Teigpakete darauflegen und imauf 200 °C vorgeheizten Backofen etwa 20 Minuten backen.

Fingerprint : 30576693, -1031818100, Kalorio


Anmerkungen zum Rezept:
keine