Rezept:

Rezept drucken

ins Rezeptbuch legen

als email versenden

MealMaster - Ansicht

Rezept als PDF

Rezept benoten

Anmerkung schreiben
 
ACHTUNG: diese Ansicht ist noch experimentell, bei der Konvertierung in dieses Format können unter Umständen Textstellen verloren gegangen sein!
Lammrücken auf Radieschencarpaccio
Zutaten für 4 Portionen Menge anpassen
die Zutaten:
800 GrammLammrückenfilet
Rosmarin gehackt
Knoblauchzehen gehackt
3 EsslöffelButterschmalz
 Salz
 Pfeffer
Dressing
Schalotten gewürfelt
100 GrammEntsteinte schwarze Oliven klein gehackt
Zitrone Saft
1 EsslöffelDillsenf
100 MilliliterGemüsebrühe
50 MilliliterBalsamicoessig
75 MilliliterOlivenöl
Ausserdem
2 BundRadieschen in hauchdünnen Scheiben
die Zubereitung:

Lammrueckefilet mit Rosmarin und Knoblauch einreiben und im heissen Butterschmalz rundum anbraten. In eine Auflaufform geben und im vorgeh Backofen bei 180 °C ca 12-15 Min braten. Salzen, pfeffern und warm stellen.

Für das Dressing Schalotten, Oliven, Zitronensaft, Senf, Brühe und Essig verrühren. Salzen, pfeffer und Olivenöl einrühren.

Radieschen auf Tellern anrichten. Lammrückenfilet in Stücke schneiden und darauf legen. Dressing darüber giessen, nach Wunsch mit Kräutern garniert servieren.


Anmerkungen zum Rezept:
keine