Rezept:

Rezept drucken

ins Rezeptbuch legen

als email versenden

MealMaster - Ansicht

Rezept als PDF

Rezept benoten

Anmerkung schreiben
 
ACHTUNG: diese Ansicht ist noch experimentell, bei der Konvertierung in dieses Format können unter Umständen Textstellen verloren gegangen sein!
Hähnchenfleisch mit Brokkoli und Mandeln
Zutaten für   Menge anpassen
die Zutaten:
Für 4 Personen
400 GrammAusgelöstes Hähnchenfleisch
 (Brust oder Keule)
1 TeelöffelWasserkastanienmehl
 (ersatzweise Speisestärke)
1 EsslöffelEiweiss
1 TeelöffelIngwer fein gehackt
1 TeelöffelKnoblauch feingehackt
1 TeelöffelSchalotte fein gehackt
2 EsslöffelErdnussöl
1 EsslöffelSesamöl
1 EsslöffelAusternsauce
1 EsslöffelSalzige Sojasauce
2 EsslöffelSherry (Amontilado), oder Sake
2 EsslöffelHühnerbrühe
75 GrammMandeln geschält
250 GrammBrokkoli
 Salz
 wreisse Pfeffer
 Zuckerrohr granuliert
 Wok
die Zubereitung:

Fleisch in ca. 1 cm grosse Stücke schneiden, mit Eiweiss und Wasserkastanienmehl einreiben. Für etwa 2 Stunden marinieren lassen. Ingwer, Knoblauch u. Schalotte ins heisse Öl geben, rundherum anbraten, (alle Zutaten im Wok sollten ständig bewegt werden!), herausheben und warmstellen. Im verbliebenen Fett Mandeln anrösten, den in Röschen zerpflückten Brokkoli unter Rühren mitbraten. Sofort salzen, damit die Farbe erhalten bleibt! Pfeffern, mit dem Granulat würzen. Austern-, Sojasauce, Sherry u. Brühe angiessen. Aufkochen. Das Fleisch wieder zufügen, alles auf starkem Feuer mischen. Abschmecken.


Anmerkungen zum Rezept:
keine