Rezept:

Rezept drucken

ins Rezeptbuch legen

als email versenden

MealMaster - Ansicht

Rezept als PDF

Rezept benoten

Anmerkung schreiben
 
ACHTUNG: diese Ansicht ist noch experimentell, bei der Konvertierung in dieses Format können unter Umständen Textstellen verloren gegangen sein!
Überbackenes Schinken-Gemüse
Zutaten für 4 Portionen Menge anpassen
die Zutaten:
1000 GrammKartoffeln
400 GrammMöhren
150 GrammLauchzwiebeln
2 EsslöffelButter oder Margarine
200 GrammLachsschinken
100 MilliliterMilch
2 EsslöffelQuark mager
Eigelb
 Salz
 Pfeffer
 Muskatnuss gerieben
die Zubereitung:

Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser ca 20 Minuten garen. In der Zwischenzeit Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden . Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Gemüse in kochendem Salzwasser ca 3 Minuten vorgaren. Abtropfen lassen, im heissen Fett schwenken und mit Pfeffer würzen. Lachsschinken würfeln. Kartoffeln abgiessen. Milch und Quark zufügen, zerstampfen. Mit Muskat abschmecken. Püreee in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und spiralförmige Streifen in eine feuer- feste Form spritzen. Dabei kleine Zwischenräume frei lassen. Gemüse und Schinken in die Zwischenräume füllen. Püreee mit Eigelb bestreichen. Im vor- geheizten Backofen (E-Herd 200°/Gas Stufe 3) 10 Minuten überbacken.


Anmerkungen zum Rezept:
keine