Rezept:

Rezept drucken

ins Rezeptbuch legen

als email versenden

MealMaster - Ansicht

Rezept als PDF

Rezept benoten

Anmerkung schreiben
 
ACHTUNG: diese Ansicht ist noch experimentell, bei der Konvertierung in dieses Format können unter Umständen Textstellen verloren gegangen sein!
Rahmspitzkohl mit Zanderfilet
Zutaten für 2 Portionen Menge anpassen
die Zutaten:
300 GrammZanderfilet mit Haut
1/2 Junger Spitzkohl
Schalotten fein geschnitten
30 GrammButter
100 MilliliterSahne
Zitrone
40 MilliliterOlivenöl
 Muskatnuss
 Zucker
 Salz
 Pfeffer
die Zubereitung:

Den Spitzkohl vierteln, putzen, den Strunk entfernen und dann sehr fein schneiden. In einem Topf die Butter zerlassen und darin die Schalotten anschwitzen (sie sollen keine Farbe annehmen). Dann den geschnittenen Kohl dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft würzen und bei geschlossenem Deckel 5 Minuten dünsten. Dann den Deckel entfernen und den entstandenen Fond einkochen lassen. Die Sahne zugeben und diese auf 1/3 reduzieren lassen.

Das Zanderfilet mit Salz und Pfeffer würzen und in heissem Olivenöl zuerst auf der Hautseite knusprig braten, dann wenden und nochmals 2 Minuten braten.

Den cremigen Spitzkohl mit Salz, Pfeffer, Zucker und Muskat abschmecken und anrichten. Das Zanderfilet auf den Spitzkohl setzen.

Als Beilage passen kleine in Butter und Kräuter geschwenkte Kartoffeln.


Anmerkungen zum Rezept:
keine