Rezept:

Rezept drucken

ins Rezeptbuch legen

als email versenden

MealMaster - Ansicht

Rezept als PDF

Rezept benoten

Anmerkung schreiben
 
ACHTUNG: diese Ansicht ist noch experimentell, bei der Konvertierung in dieses Format können unter Umständen Textstellen verloren gegangen sein!
Apfeltorte
Zutaten für 1 Stück Menge anpassen
die Zutaten:
450 GrammÄpfel säuerlich
120 GrammZucker
Eier
160 GrammMehl
 Milch
1/2 PackungBackpulver
1 PackungVanillezucker
 Zitronenschale gerieben
100 GrammButter
 Mehl für die Form
 Marillenmarmelade
 Ein wenig Rum
 Staubzucker zum Bestreuen
Ausserdem
Tortenform
 Tortenpapier
die Zubereitung:

Eier trennen. Butter, Zucker und die beiden Eidotter in der Küchenmaschine sehr schaumig rühren (dauert 10-15 Minuten). Die Masse sollte dann sehr cremig und hell sein. Äpfel schälen, Kerngehäuse herausschneiden, Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Die beiden Eiklar zu steifem Schnee schlagen. Mehl, Backpulver, Vanillezucker und geriebene Zitronenschale verrühren. Mehlmischung, etwas Milch und Eischnee unter die Dottermasse mengen. Eine Tortenform mit Butter ausschmieren und mit Mehl stauben. Teigmasse einfüllen, die Apfelspalten fächerförmig darauf legen Torte etwa 45 Minuten lang bei 150 °C backen. Rum und Marillenmarmelade verrühren.

Die fertig gebackene Torte damit bestreichen und mit Staubzucker bestreuen. Torte aufschneiden und auf Tellern anrichten. Die Torte kann warm oder kalt gegessen werden.

Getränk: Bio-Apfelsaft, Obstgut Boeckl, Deutsch-Wagram


Anmerkungen zum Rezept:
keine