Rezept:

Rezept drucken

ins Rezeptbuch legen

als email versenden

MealMaster - Ansicht

Rezept als PDF

Rezept benoten

Anmerkung schreiben
 
ACHTUNG: diese Ansicht ist noch experimentell, bei der Konvertierung in dieses Format können unter Umständen Textstellen verloren gegangen sein!
Mandarinen-Joghurt-Torte
Zutaten für 1  Menge anpassen
die Zutaten:
Biskuitboden
50 GrammAprikosenkonfitüre
8 ScheibeGelatine weiss
3 DoseMandarinen; je 175 g Abtropfgewicht
 Zitronen Saft
 Mandarinenlikör nach Belieben
50 GrammPistazien gehackt
die Zubereitung:

Den Biskuitboden auf eine Platte legen, die Oberfläche und den Rand mit der durch ein Sieb gestrichenen Aprikosenkonfitüre bestreichen. Einen Tortenring oder den Springformrand um den Boden legen.

Gelatine 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen, dann im Abtropfwasser unter Rühren bei kleiner Hitze auflösen. Unter den Joghurt rühren. Joghurt mit Zitronensaft und Mandarinenlikör abschmecken.

Die Joghurtmasse auf dem Boden verteilen und im Kühlschrank fest werden lassen. Das dauert einige Stunden.

Währenddessen die Mandarinenfilets abtropfen lassen. Die Torte mit den Mandarinenstückchen belegen. In der Mitte einen Kreis aussparen, dort einen Teil der Pistazien hineinstreuen. Die restlichen Pistazien an den Rand des Bodens drücken.


Anmerkungen zum Rezept:
keine