Rezept:

Rezept drucken

ins Rezeptbuch legen

als email versenden

MealMaster - Ansicht

Rezept als PDF

Rezept benoten

Anmerkung schreiben
 
ACHTUNG: diese Ansicht ist noch experimentell, bei der Konvertierung in dieses Format können unter Umständen Textstellen verloren gegangen sein!
Würziges Rotwein-Gulasch
Zutaten für 4 Portionen Menge anpassen
die Zutaten:
3 EsslöffelÖl
1000 GrammGemischtes Gulasch
Knoblauchzehen eventuell mehr
250 GrammZwiebel
1 EsslöffelTomatenmark
 Salz
 schwarzer Pfeffer
 Paprika edelsüss
250 MilliliterRotwein
1 Esslöffelklare Brühe Instant
Lorbeerblätter eventuell mehr
rote Paprikaschoten
2 EsslöffelMehl
die Zubereitung:

1. Öl in einem Bräter erhitzen. Gulasch darin portionsweise kräftig anbraten, herausnehmen. Knoblauch schälen und hacken. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Beides im heissen Bratfett anbraten.

2. Gulasch wieder zufügen. Tomatenmark unterrühren und kurz anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer und Edelsüss-Paprika würzen. Mit 1/2 l Wasser und Wein ablöschen, aufkochen. Brühe und Lorbeer zufügen. Zugedeckt ca. 1 Stunde schmoren.

3. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zum Gulasch geben und alles weitere 20-30 Minuten schmoren. Mehl und 4-6 El Wasser glatt rühren. In das Gulasch rühren. Aufkochen und 2-3 Minuten köcheln. Abschmecken. Dazu passen Spätzle.

Extra-Tipp Praktisch für den Vorrat: die doppelte Menge Gulasch zubereiten und eine Hälfte einfrieren. Zum Auftauen mit etwas Wasser langsam erhitzen.

Zubereitungszeit: 2 Stunden

kcal kJ Eiweiss Fett Kh

350 1470 46 13 9


Anmerkungen zum Rezept:
keine