Rezept:

Rezept drucken

ins Rezeptbuch legen

als email versenden

MealMaster - Ansicht

Rezept als PDF

Rezept benoten

Anmerkung schreiben
 
ACHTUNG: diese Ansicht ist noch experimentell, bei der Konvertierung in dieses Format können unter Umständen Textstellen verloren gegangen sein!
Kalbsragout
Zutaten für 4 Portionen Menge anpassen
die Zutaten:
1000 GrammKalbsschulter
Mohrrübe
Zwiebel
Gewürznelken
20 Perlzwiebeln
50 GrammButter
1 TeelöffelMehl
Eierdotter
100 GrammSahne frisch
 Thymian
Lorbeerblätter
 Salz
 Pfeffer
die Zubereitung:

Das Fleisch in 5-6 cm grosse Stücke schneiden, die Würfel zusammen mit der geschnittenen Mohrrübe und der, mit den Gewürznelken gespickten, Zwiebel in einen Schmortopf geben, mit Wasser bedecken, salzen und pfeffern. Unter häufigem Abschäumen langsam zum Kochen bringen. Die Lorbeerblätter und zwei kleine Stängel Thymian hinzufügen und 1 1/2 Stunden leise brodeln lassen.

Die Butter in einer Kasserolle zergehen lassen, das Mehl darunterrühren und mit Fleischsaft aufgiessen. Diese Mehlschwitze kochen und etwas eindicken lassen.

Die Eidotter mit der Sahne in einer Schüssel verkleppern, salzen, pfeffern und zu der Sauce giessen. Nicht kochen!

Die Perlzwiebeln in Salzwasser gar kochen, mit dem Fleisch auf einer Platte garnieren und mit der Sauce übergiessen.


Anmerkungen zum Rezept:
keine